ADHESIVE TECHNIC

Adhesive instead of drilling or welding

glued mounts for hammocks

SHIP_SCENE_RB3_WIDE_SHOT_2_0000_Post_edi
  • aufgeklebte Edelstahlplatte

  • Bruchlast bei 2500 kg

  • mind. 5 Jahre Gewährleistung

  • zertifiziert durch das Frauenhofer Institut

  • in Cooperation mit MUEHLHAN AG

Hängematten sind in der Werbung das beliebteste keyvisual für Urlaub, Freizeit, Entspannung.

 

Einige Kreuzfahrtunternehmen haben das erkannt und bieten ihren Passagieren das Chillen in der Hängematte an. Damit wird eine seit Jahrhunderten etablierte Seemanstradition auf zeitgemäße Weise fortgeführt. Befragungen unter Passagieren hat ergeben, das die Entspannung in der Hängematte auf den Balkonkabinen der Kreuzfahrtschiffe einen besonderen Reiz hat.

Für eine sichere Befestigung der Hängematten, werden herkömmlich per Schweißen oder Bohren 2 Ringösen an die Stahlwände der Balkone angebracht. Das erfolgt auf den Werften, da es wegen der Gäste-Belästigung während einer Kreuzfahrt nicht realisierbar ist. Leider sind diese Teile schon nach einigen Monaten durch Korrision, technischen Gegebenheiten bzw. Verarbeitungsmängeln unansehnlich.

Schraubendreher
AIDAprima-Cab12115_2517_edited.jpg
Kopie von Kopie von Ohne Titel.png

Eine spezielle Edelstahl-Platte mit Ringöse, wird als Halterung für Hängematten direkt auf die lackierte Stahlwand der Schiffsbalkone geklebt. Diese innovative Idee wurde in aufwendigen und mehrmonatigen Tests vom Fraunhofer Institut geprüft.